Willkommen bei der Evangelischen Kirchengemeinde Linnep

Ev. Kirchengemeinde Linnep - Linnep? - wo liegt Linnep? 
So fragen sich viele, die zum ersten Mal von uns hören.

Die Ev. Kirchengemeinde Linnep liegt auf den Stadtgebieten Ratingen und Mülheim/Ruhr und umfasst die Stadtteile Ratingen-Breitscheid, Mülheim-Mintard und Mülheim-Selbeck. Mitte des 16. Jahrhunderts entstand hier eine "nach Gottes Wort reformierte Gemeinde zu und bey Linnep". Versammlungsort der Gemeinde war der Wohnsitz ihres Schutzherrn, das Wasserschloss zu Linnep.

1682 schenkte der damalige Schlossherr, Freiherr Vincent Schott von Isselstein, der Gemeinde ein Grundstück, nahe an seinem Schloss. Nach einigen Verzögerungen durch staatliche Eingriffe konnte der Rohbau 1684 fertiggestellt werden. Die ersten Gottesdienste wurden gefeiert. Nach und nach wurde die Waldkirche auch innen ausgebaut. Zur Erinnerung an die damalige Stiftung hat die Kirchengemeinde seitdem den Namen des Schlosses. Als die Gemeinde nach dem letzten Weltkrieg deutlich wuchs, wurde das Gemeindezentrum Am Ehrkamper Bruch in Breitscheid errichtet. Es ist seitdem Treffpunkt für alle Gemeindeveranstaltungen über den Gottesdienst hinaus.


Unsere nächsten Gottesdienste

Es gibt viel zu erzählen über die wechselvolle Geschichte der Kirchengemeinde. Unser Gemeindeglied Otto Wilms hat eine Chronik zusammengestellt, in der viele dieser historischen Begebenheiten nachzulesen sind. Zum Beispiel der Engel, der als Turmschmuck auf dem kleinen Glockenturm angebracht ist. Er diente 1945 den britischen Besatzungstruppen als willkommenes Ziel für Schießübungen. Er trägt heute noch sieben Durchschusslöcher.
Sind Sie neugierig geworden? Besuchen Sie uns. Am besten sonntags morgens im Gottesdienst.

Es ist immer, fast immer, ein Platz frei.


Orte

Alle Orte und Gebäude, in denen sich das Gemeindeleben abspielt ...


Personen

Jede Gemeinde lebt durch die Personen, die zu ihr gehören und die ihre Ideen, ihre Begeisterungsfähigkeit, ihre Beständigkeit und ihre Kräfte einbringen. Das sind sowohl hauptamtlich als auch ehrenamtlich tätige Personen.


Geschichtliches

Interessantes aus der über 300-jährigen Geschichte unserer Kirche ...