Hauptgottesdienst

Nach Martin Luther soll im Gottesdienst "nichts anderes geschehen, denn dass unser lieber Herr selbst mit uns rede durch sein heiliges Wort, und wir wiederum mit ihm reden durch Gebet und Lobgesang".

Der Gottesdienst ist Dialog, sowohl als Dienst Gottes an uns wie auch als Dienst des Menschen gegenüber Gott. Dialog ist aber nicht nur Gespräch zwischen Gott und Mensch, sondern auch zwischen Menschen untereinander und ein Dialog der Menschen mit sich selbst.
(Text: ekir)

 

Der regelmäßige Hauptgottesdienst in der Gemeinde findet in der Waldkirche sonn- und feiertags um 10.00 Uhr statt. Einmal im Monat feiern wir dabei das Abendmahl.

Nach dem Gottesdienst ist der Weltladen für Sie geöffnet.

Am ersten Sonntag im Monat lädt die Gemeinde nach dem Gottesdienst ein zum Kirchenkaffee in den Kirchsaal neben der Kirche. Bei einer Tasse Kaffee oder Tee besteht die Möglichkeit, mit anderen Gemeindegliedern nett zu plaudern oder aber auch die Diskussion über die Predigt und den Gottesdienst zu beginnen.

Einmal monatlich feiern wir Taufen im Gottesdienst. Dieser Gottesdienst wird dann besonders familiengerecht gestaltet.

Als besonderes Angebot für diejenigen, die nicht mit dem eigenen PKW zu unserer zugegebenermaßen nicht zentral gelegenen Kirche fahren wollen, gibt es die Möglichkeit, einen Fahrdienst in Anspruch zu nehmen.

 

Weitere Gottesdienste


Kindergottesdienste

Kinder sind “Kirche” wie die Erwachsenen. Die Kirche lebt von und mit den Kindern und verspricht ihnen in der Taufe, dass die Gemeinde für sie da ist.
Einen Gottesdienst für Kleine, Größere und Große in der Waldkirche bieten wir in der Regel am letzten Sonntag im Monat um 11.30 Uhr an. Er wird unter Mitwirkung von Eltern vorbereitet und durchgeführt.
Mehr dazu


Schulgottesdienste

Schulgottesdienst für die Grundschule in Breitscheid ist donnerstags um 8.15 Uhr, im Sommerhalbjahr in der Kirche, im Winter im Gemeindezentrum.

Der Schulgottesdienst für die evangelischen Grundschüler und Schülerinnen in Selbeck findet alle 2 Monate in der katholischen Kirche statt.

Besondere Gottesdienste zur Einschulung und zur Entlassung aus der Grundschule werden in Breitscheid ökumenisch gefeiert.


Ökumenische Gottesdienste

Gemeinsam mit der in Breitscheid benachbarten katholischen Gemeinde, die ihre Gottesdienste in der  St. Christophorus-Kirche feiert, finden traditionell einige ökumenische Gottesdienste statt, abwechselnd in den beiden Kirchen. Die Anlässe dazu sind:

  • Weltgebetstag
  • Feuerwehrfest / Schützenfest
  • Gottesdienste zum Beginn und Ende der Grundschulzeit

Der Gottesdienst zum Buß- und Bettag wird auch ökumenisch gefeiert, jedoch im Bereich Angerland, das heißt unter Beteiligung der katholischen und evangelischen Gemeinden aus Hösel, Linnep/Breitscheid, Lintorf und Angermund. Im Laufe der Jahre wandert er daher durch viele Kirchen!


Abendandacht am Gründonnerstag

Am Vorabend des Karfreitag findet um 20 Uhr ein Gesprächsgottesdienst statt, bei dem sich die Anwesenden gemeinsam über Kunstwerke Gedanken machen, die in der Kirche angeordnet sind. Eindrücke werden ausgetauscht und in kurzen Abständen durch gelesene Texte und Liedstrophen zusammengefasst.